23.03.2017
  • 00:35Einreiseverbot: Trump-Regierung fordert schnelle Gerichtsentscheidung

  • 00:26Endgültige Rechnung 2016: Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau

  • 00:21Identität des Angreifers bekannt - Polizeipräsenz wird verstärkt

  • 23:54Zahl der Toten auf fünf gestiegen

  • 23:16Anti-IS-Koalition einig: Terrornetzwerk auslöschen

  • 22:55Erschütterung und Bestürzung über Angriffe in London

  • 22:42Podolski-Abschied mit Traumtor

  • 22:15Trump-Team wohl legal abgehört - Präsident sieht sich bestätigt

  • 21:56Bergung der "Sewol" hat begonnen

  • 21:24Leipziger Buchmesse eröffnet

  • 21:12Europaparlament: Rüge für Schulz

  • 20:43"Schnaps und Frauen": Dijsselbloem lehnt Rücktritt ab

  • 20:19Weißes Haus: Trump wusste nichts von Manaforts Arbeit für Russen

  • 20:13Löwen gewinnen Hinspiel in Kiel

  • 19:54Russen ehren 13-Jährigen für mutigen Einsatz bei Brand

  • 19:35Handgranate sorgt für Aufregung am Flughafen Catania

  • 19:04Tote bei Angriffen in London

  • 18:55Studie: US-Institute bauen Führung im Investmentbanking aus

  • 18:30Gas ausgetreten: 1.500 Menschen aus Berufsschulzentrum evakuiert

  • 18:01Staatsanwaltschaft ermittelt bei Daimler wegen Betrugsverdachts

Zurück zur Startseite

Alle Meldungen im Überblick

  • 00:35Einreiseverbot: Trump-Regierung fordert schnelle Gerichtsentscheidung

  • 00:26Endgültige Rechnung 2016: Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau

  • 00:21Identität des Angreifers bekannt - Polizeipräsenz wird verstärkt

  • 23:54Zahl der Toten auf fünf gestiegen

  • 23:16Anti-IS-Koalition einig: Terrornetzwerk auslöschen

  • 22:55Erschütterung und Bestürzung über Angriffe in London

  • 22:42Podolski-Abschied mit Traumtor

  • 22:15Trump-Team wohl legal abgehört - Präsident sieht sich bestätigt

  • 21:56Bergung der "Sewol" hat begonnen

  • 21:24Leipziger Buchmesse eröffnet

  • 21:12Europaparlament: Rüge für Schulz

  • 20:43"Schnaps und Frauen": Dijsselbloem lehnt Rücktritt ab

  • 20:19Weißes Haus: Trump wusste nichts von Manaforts Arbeit für Russen

  • 20:13Löwen gewinnen Hinspiel in Kiel

  • 19:54Russen ehren 13-Jährigen für mutigen Einsatz bei Brand

  • 19:35Handgranate sorgt für Aufregung am Flughafen Catania

  • 19:04Tote bei Angriffen in London

  • 18:55Studie: US-Institute bauen Führung im Investmentbanking aus

  • 18:30Gas ausgetreten: 1.500 Menschen aus Berufsschulzentrum evakuiert

  • 18:01Staatsanwaltschaft ermittelt bei Daimler wegen Betrugsverdachts

  • 00:35Einreiseverbot: Trump-Regierung fordert schnelle Gerichtsentscheidung

  • 23:54Zahl der Toten auf fünf gestiegen

  • 23:16Anti-IS-Koalition einig: Terrornetzwerk auslöschen

  • 22:55Erschütterung und Bestürzung über Angriffe in London

  • 22:15Trump-Team wohl legal abgehört - Präsident sieht sich bestätigt

  • 21:12Europaparlament: Rüge für Schulz

  • 20:43"Schnaps und Frauen": Dijsselbloem lehnt Rücktritt ab

  • 20:19Weißes Haus: Trump wusste nichts von Manaforts Arbeit für Russen

  • 19:04Tote bei Angriffen in London

  • 17:38Schottisches Parlament setzt Debatte über Unabhängigkeitsreferendum aus

  • 17:13Mutmaßlicher Kontaktmann von Anis Amri in Berlin festgenommen

  • 16:33Polizei geht vorerst von Terrorakt aus

  • 16:03London: Schüsse vor dem Parlament

  • 13:59Steinmeier: Mahnende Appelle an Ankara

  • 13:25Brüssel: Auch Mannekin Pis erinnert

  • 12:41Altbundespräsident Gauck ruft zur Verteidigung der Demokratie auf

  • 12:19Frankreich: Fekl neuer Innenminister

  • 12:05Kauder pocht auf härtere Strafen für Einbrecher

  • 10:38Kabinett verlängert Bundeswehr-Mandate für Mali und Somalia

  • 10:29Kabinett beschließt Rehabilitierung verurteilter Homosexueller

  • 00:26Endgültige Rechnung 2016: Länderfinanzausgleich auf Rekordniveau

  • 18:55Studie: US-Institute bauen Führung im Investmentbanking aus

  • 18:01Staatsanwaltschaft ermittelt bei Daimler wegen Betrugsverdachts

  • 15:42EU einigt sich auf neue Energielabel für Elektrogeräte

  • 14:54Brasilien: Petrobras macht dritten Milliardenverlust in Folge

  • 14:19Leipziger Buchmesse: Ausstellerrekord

  • 13:40Renten in Ost und West steigen ab Juli

  • 11:54Richard Lutz offiziell neuer Bahn-Chef

  • 11:24Uber-Verwaltungsrat spricht Firmenchef das Vertrauen aus

  • 10:08US-Wettbewerbsbehörden ermitteln gegen Hapag-Lloyd

  • 09:55Finanzvorstand Lutz soll offiziell neuer Bahn-Chef werden

  • 09:09FedEx enttäuscht Wall Street

  • 08:40Kaufkraft der Deutschen 2016 deutlich gestiegen

  • 21:13Goldman Sachs zieht Hunderte Jobs aus London ab

  • 17:39Bund gibt weitere 935 Millionen Euro für schnelles Internet

  • 17:10Deutsche Wohnen erzielt 2016 Milliardengewinn

  • 16:33EU-Kommission will nicht am deutschen Meisterbrief rütteln

  • 16:16Eine Milliarde Euro für die Quandts

  • 15:15BMW will Daimler überholen

  • 08:15OECD warnt vor rasant steigenden Unternehmensschulden in China

  • 21:56Bergung der "Sewol" hat begonnen

  • 19:54Russen ehren 13-Jährigen für mutigen Einsatz bei Brand

  • 19:35Handgranate sorgt für Aufregung am Flughafen Catania

  • 18:30Gas ausgetreten: 1.500 Menschen aus Berufsschulzentrum evakuiert

  • 16:48Jerusalem: Kapelle in Grabeskirche wiedereröffnet

  • 15:25Hilfsorganisationen: 20 Millionen Menschen droht der Hungertod

  • 15:10Zehntausende Kröten auf Wanderschaft

  • 14:37Südkorea will Unglücksfähre "Sewol" bergen

  • 14:06Prozess um tödlichen Exorzismus - Verurteilte gehen in Revision

  • 11:05Evangelische Kirche: "Wir haben nichts gegen Sex und Kondome"

  • 08:05Großbrand bei Autozulieferer in Witten

  • 07:58Anomale Wellen in Peru - 23 Häfen müssen geschlossen werden

  • 07:27Deutscher und Schweizer in den Anden verunglückt

  • 06:18Palästinenser an Grenze zu Israel getötet

  • 19:44Unicef: Flüchtlinge im Wartezustand

  • 16:48Bad Reichenhall: Ermittlungen gegen Gebirgsjäger

  • 15:55Angeklagter im "Horrorhaus"-Prozess stellt sich als Mitläufer dar

  • 14:552017 startet mit Hitzewellen in der Arktis

  • 14:14Berlin: 247.000 Unterschriften für Erhalt von Flughafen Tegel gesammelt

  • 11:01Fast 1.000 Münzen im Magen - Schildkröte stirbt nach Not-OP

  • 23:32Vesely wirft Haas raus

  • 23:16Stimmen zum Spiel in Dortmund

  • 22:58Kaymer gewinnt Auftaktmatch

  • 22:53DFB-Team bricht Gegentorrekord

  • 22:42Podolski-Abschied mit Traumtor

  • 22:25Spieler mit den meisten DFB-Einsätzen

  • 22:11SCM trotzt Flensburg Punkt ab

  • 20:57Füchse Berlin bleiben oben dran

  • 20:36Wieder frühes Aus für Brown

  • 20:27Terror: FA-Boss und DFB bestürzt

  • 20:13Löwen gewinnen Hinspiel in Kiel

  • 19:21Beck und Petkovic schon raus

  • 17:19Valverde gewinnt 3.Etappe

  • 16:38Braunschweig holt Hollins

  • 15:44FCI: Huddersfield kauft Kachunga

  • 15:38Zeitstrafe für Valverde-Team

  • 15:33DFB-Team auch ohne Khedira

  • 15:27HSV verlängert mit Trainer Gisdol

  • 15:21Robben zurück im Oranje-Training

  • 15:17Würzburg und Powell trennen sich

Das britische Parlament im Sonnenuntergang am 22.03.2017

Aktuelle Sendungen

 

Aktuelle Sendungen

Frontal 21
Senderlogo ZDF
Frank-Walter Steinmeier (2.v.l), seine Frau Elke Büdenbender (l), Joachim Gauck (r) und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt am 22.03.2017 in Berlin
Frank-Walter Steinmeier am 22.03.2017 in Berlin

Rede des Bundespräsidenten

Mutmacher und Mahner

Vereidigt als Staatsoberhaupt: In seiner Antrittsrede hat Bundespräsident Steinmeier die Deutschen aufgefordert, die Demokratie selbstbewusst zu verteidigen. "Wir müssen über die Demokratie nicht nur reden - wir müssen wieder lernen, für sie streiten", sagte er. (Video)

ein junge sitzt am 12.03.2017 in aweil (suedsudan) neben einer pfuetze.

Weltwassertag

Rohstoff Abwasser

Schon heute müssen mehr als 500 Millionen Menschen ohne Trinkwasser auskommen. Ein gewaltiges Problem, das sich in Zukunft noch verschärfen wird. Eine mögliche Lösung: Abwasser wieder nutzbar machen. In Tansania zeigt eine deutsche Hilfsorganisation, wie das funktionieren kann. (Video)

Archiv: Das Strafgesetzbuch liegt am 21.07.2015 in Köln in einem Gerichtssaal
Adrian Solano.

Langläufer Adrian Solano

Ausgerutscht bei Ski-WM

Der Venezolaner Adrian Solano ist gerade erst zurück von der Ski-Weltmeisterschaft in Finnland: Er landete auf dem letzten Platz. In den sozialen Netzwerken wird er über Nacht zum Star. Für die einen ist er ein Held, für die anderen eine Witzfigur. (Video)

Weitere Themen

Weitere Videos

  • Martin McGuinness

    Video: Ex-IRA-Chef McGuinness tot


  • Hafen auf der Insel Capri

    Video: Flüchtlinge auf Capri


  • 100 Prozent für Martin Schulz

    Video: Toll! Die 100-Prozent-Satire


  • Mitglied der Bürgerinitiative für Erhalt des Flughafens Berlin-Tegel im Interview

    Video: Volksbegehren für Airport Tegel


  • Donald Trump.

    Video: FBI nimmt Trump ins Visier


  • Ed Sheeran

    Video: Ed Sheeran: Ein Star startet durch


Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen