zurück Startseite

Was nun, ..? | 05.12.2014, 19:20

Was nun, Herr Ramelow?

Bodo Ramelow ist als erster Politiker der Linken zum Ministerpräsidenten eines Bundeslandes gewählt worden - 25 Jahre nach der deutschen Einheit. In Thüringen will er nun an der Spitze einer rot-rot-grünen Koalition mit der hauchdünnen Mehrheit von einer Stimme regieren. Die Ziele sind gesteckt: Das erste Kita-Jahr soll kostenlos werden. In die Schulen sollen jährlich 500 neue Lehrer eingestellt werden. Krankenhäuser und Energieversorger sollen kommunalisiert werden. Was davon kann ein linker Ministerpräsident wirklich umsetzen? [mehr]

Die Fata Morgana von Erfurt

Was bedeutet die Ministerpräsidentenwahl in Erfurt für die Bundespolitik? [mehr]

Liveblog

Alles zur Wahl in Thüringen - So lief der "Showdown im Landtag" [mehr]