30.08.2016
  • 13:01Schweinsteiger: "USA ist eine Option"

  • 12:39Bericht: US-Regierung irritiert über Gabriels Äußerungen zu TTIP

  • 12:16Irland widerspricht Brüsseler Entscheidung zu Apple-Steuern

  • 11:57EU: Apple soll 13 Milliarden Euro Steuern in Irland nachzahlen

  • 11:54Trump greift NFL-Quarterback an

  • 11:36Taifun bedroht Katastrophengebiet von Fukushima

  • 11:10Selbstmordanschlag auf chinesische Botschaft in Kirgisistan

  • 10:44Bericht: Flucht über das Mittelmeer ist 2016 gefährlicher geworden

  • 10:18Frankreich will TTIP-Verhandlungen stoppen

  • 10:06Medien: Gnabry über Bayern nach Bremen

  • 09:47Kolumbianer feiern Waffenstillstand

  • 09:32Zweite Runde bei Präsidentenwahl in Estland

  • 09:02Früherer EU-Kommissar Verheugen sagt zum VW-Skandal aus

  • 08:34Trainer-Guru Rudi Gutendorf ist 90

  • 08:23Brown raus - Mischa Zverev weiter

  • 08:19Djokovic und Nadal mühelos weiter

  • 08:07Seehofer dringt auf Ende der Debatte um K-Frage

  • 07:51Polizei in Sao Paulo feuert Tränengas auf Rousseff-Anhänger

  • 07:39Libyen: Regierungstruppen drängen IS in Sirte in die Defensive

  • 07:14Nach Menschenrechtsbericht: Mexikos Polizeichef entlassen

Zurück zur Startseite

Alle Meldungen im Überblick

  • 13:01Schweinsteiger: "USA ist eine Option"

  • 12:39Bericht: US-Regierung irritiert über Gabriels Äußerungen zu TTIP

  • 12:16Irland widerspricht Brüsseler Entscheidung zu Apple-Steuern

  • 11:57EU: Apple soll 13 Milliarden Euro Steuern in Irland nachzahlen

  • 11:54Trump greift NFL-Quarterback an

  • 11:36Taifun bedroht Katastrophengebiet von Fukushima

  • 11:10Selbstmordanschlag auf chinesische Botschaft in Kirgisistan

  • 10:44Bericht: Flucht über das Mittelmeer ist 2016 gefährlicher geworden

  • 10:18Frankreich will TTIP-Verhandlungen stoppen

  • 10:06Medien: Gnabry über Bayern nach Bremen

  • 09:47Kolumbianer feiern Waffenstillstand

  • 09:32Zweite Runde bei Präsidentenwahl in Estland

  • 09:02Früherer EU-Kommissar Verheugen sagt zum VW-Skandal aus

  • 08:34Trainer-Guru Rudi Gutendorf ist 90

  • 08:23Brown raus - Mischa Zverev weiter

  • 08:19Djokovic und Nadal mühelos weiter

  • 08:07Seehofer dringt auf Ende der Debatte um K-Frage

  • 07:51Polizei in Sao Paulo feuert Tränengas auf Rousseff-Anhänger

  • 07:39Libyen: Regierungstruppen drängen IS in Sirte in die Defensive

  • 07:14Nach Menschenrechtsbericht: Mexikos Polizeichef entlassen

  • 12:39Bericht: US-Regierung irritiert über Gabriels Äußerungen zu TTIP

  • 10:44Bericht: Flucht über das Mittelmeer ist 2016 gefährlicher geworden

  • 10:18Frankreich will TTIP-Verhandlungen stoppen

  • 09:47Kolumbianer feiern Waffenstillstand

  • 09:32Zweite Runde bei Präsidentenwahl in Estland

  • 08:07Seehofer dringt auf Ende der Debatte um K-Frage

  • 07:51Polizei in Sao Paulo feuert Tränengas auf Rousseff-Anhänger

  • 07:39Libyen: Regierungstruppen drängen IS in Sirte in die Defensive

  • 07:14Nach Menschenrechtsbericht: Mexikos Polizeichef entlassen

  • 06:07Entscheidung über Amtsenthebung von Brasiliens Präsidentin Rousseff

  • 00:196.500 Flüchtlinge im Mittelmeer aus Seenot gerettet

  • 00:04Universität bestätigt Plagiatsverdacht gegen Mexikos Präsidenten Nieto

  • 23:48Medien: EU-Kommission will Apples Steuerdeals in Irland ablehnen

  • 22:31Obama und Erdogan treffen sich auf G20-Gipfel - Streitpunkt Syrien

  • 22:19Merkel will AfD-Wähler zurückgewinnen

  • 21:57SPD-Länder wollen Einwanderungsgesetz

  • 21:33Incirlik-Streit: Steinmeier droht mit Ende des Einsatzes

  • 21:27Clinton-Vertraute Abedin trennt sich wegen Sex-Affären von ihrem Mann

  • 21:04Spanien: Sozialisten wollen Minderheitsregierung nicht unterstützen

  • 20:54Kolumbianische Rebellengruppe ELN hält am bewaffneten Kampf fest

  • 12:16Irland widerspricht Brüsseler Entscheidung zu Apple-Steuern

  • 11:57EU: Apple soll 13 Milliarden Euro Steuern in Irland nachzahlen

  • 09:02Früherer EU-Kommissar Verheugen sagt zum VW-Skandal aus

  • 06:26Immer mehr Rentner mit Minijobs

  • 23:10Mondelez verliert den Appetit auf Hershey

  • 23:02Viele US-Kunden wollen Regelung im VW-Dieselskandal annehmen

  • 19:42VW: Hamburg wird Zentrum für Projekte zur städtischen Mobilität

  • 18:07Nutonomy will bis 2020 in zehn Städten fahrerlose Taxis einsetzen

  • 17:10Tarifverdienste im zweiten Quartal nur wenig gestiegen

  • 16:31Nach Aufsichtsrats-Revolte: Stada sucht neue Vorstände

  • 15:15VW-Diesel-Skandal: Gewerbesteuer in vielen Gemeinden sinkt drastisch

  • 13:52RWE-Ökostromtochter kauft Solarfirma

  • 12:06Millionen Minderjährige in Deutschland zu arm für Urlaub

  • 11:06Bremer Finanzausschuss-Chef: Mindestens 480 Millionen Euro für BLB

  • 10:25VW-Standorte arbeiten nach Zulieferer-Streit wieder

  • 23:10Bericht: Schwäbisch-Hall verteidigt Kündigung von Bausparverträgen

  • 18:58Bericht: 22.000 VW-Autos wegen Zulieferstreits nicht gebaut

  • 16:13Gabriel: TTIP-Verhandlungen de facto gescheitert

  • 15:34Iran und Venezuela wollen stärker zusammenarbeiten

  • 19:34Caravan-Messe in Düsseldorf gestartet

  • 11:36Taifun bedroht Katastrophengebiet von Fukushima

  • 11:10Selbstmordanschlag auf chinesische Botschaft in Kirgisistan

  • 06:58Studie: Ersatz von Palmöl kann Umweltprobleme verschärfen

  • 23:41Gnadengesuch des Lennon-Mörders zum neunten Mal abgewiesen

  • 22:11Hollywood-Komiker Gene Wilder gestorben

  • 20:30Streit um Ort des Staatsbegräbnisses für Erdbebenopfer beigelegt

  • 18:05Dotcom will seine Auslieferung zum Internetspektakel machen

  • 17:36Studie: Jeder Dritte Student würde gern im Staatsdienst arbeiten

  • 17:22Wien: 900 Fluggäste stranden am Airport

  • 16:54Papst Franziskus empfängt Mark Zuckerberg

  • 16:45Blitze töten mehr als 300 Rentiere in Südnorwegen

  • 12:54Schwere Explosion an Kriminallabor in Brüssel

  • 10:01In Afghanistan entführte Australierin wieder frei

  • 09:22Mexikos Musik-Legende Juan Gabriel gestorben

  • 09:00Verletzte bei Blitzeinschlag, Katamaran fliegt in Wohnwagen, Baum auf Gleisen

  • 08:41MTV-VMAs: Beyonce holt Hauptpreis, Rihanna bekommt Ehrenpreis

  • 07:59Einjährige Mars-Simulation auf Hawaii beendet

  • 07:37Menschen in Singapur mit Zika-Virus infiziert

  • 00:31Künftiger Limburger Bischof zieht nicht in umstrittene Residenz

  • 00:09Nach Erdbeben: Museen spenden für Wiederaufbau

  • 13:01Schweinsteiger: "USA ist eine Option"

  • 12:49Leipziger Bruno zu Anderlecht

  • 12:47Hart vor Wechsel zum FC Turin

  • 12:45ÖFB: Baumgartlinger neuer Käpitän

  • 12:41Mittag wechselt zum VfL Wolfsburg

  • 12:27Nürnberg: Freier Tag gestrichen

  • 12:14Konopljanka zu Schalke 04?

  • 11:54Trump greift NFL-Quarterback an

  • 11:21Stuttgart verpflichtet Pavard

  • 11:13IPC widerspricht Russland

  • 11:09Schweden: HSVer Ekdal reist verletzt ab

  • 11:02Rafal Majka wechselt zu Bora

  • 10:58Bjelica trainiert Lech Posen

  • 10:54Fuchs als Kicker in die NFL?

  • 10:51Rosicky kehrt zu Sparta Prag zurück

  • 10:49AS Rom: Frühere Rüdiger-Rückkehr

  • 10:26WM 2020: Starke Konkurrenz für Oberhof

  • 10:20Malouda zu den Delhi Dynamos

  • 10:16Diaz wechselt nach Würzburg

  • 10:13Heidel: Es droht kein Ausverkauf

Aktuelle Sendungen

 

Wetter Deutschland

Sonne-Wolken-Mix, bis 28 Grad
 
Mainz
wolkig 22°C  

Aktuelle Sendungen

heute+
heute journal
Logo der heute-Nachrichten
Sarah Tacke
ZDF-Logo Typicall
Demonstration gegen die geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP.

Bundesverfassungsgericht

125.000 Bürger klagen gegen CETA

Die größte Bürgerklage in der Geschichte des Bundesverfassungsgerichtes wird heute auf den Weg gebracht: Ein Aktionsbündnis mit 125.000 Unterstützern geht gegen das geplante Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) vor. Sie befürchten einen schlechteren Umwelt- und Verbraucherschutz. (Video)

Simone Peter, Cem Özdemir und Winfried Kretschmann (Archivbild, v.l.)
Trümmer des Dorfes Amtrice nach dem schweren Erdbeben.

Nach Erdbeben in Amatrice

Staatsbegräbnis zwischen Trümmern

Nach dem schweren Erdbeben findet heute in Amatrice die Trauerfeier für die Opfer statt. Aus Sicherheitsgründen wollten die Behörden ins 65 Kilometer entfernte Rieti ausweichen. Nach Protesten findet die Zeremonie nun doch in dem Bergdorf statt - von dort stammen 230 der 300 Todesopfer. (Video)

Orang Utan-Junges mit Mutter.

Borneo

Orang-Utans in der Dschungelschule

Sie wurden verletzt, gejagt oder als Haustier gehalten: In einem Nationalpark auf Borneo bereiten Tierschützer Orang-Utans auf das Leben in Freiheit vor. Sie lernen klettern, Nahrung suchen, Feinde erkennen.  Dabei geht es nicht nur um das Schicksal einzelner Tiere, sondern um die Zukunft einer Art. (Video)

Deutsche Fußballnationalmannschaft vor dem EM-Viertelfinale gegen Italien 2016

Weitere Themen

Weitere Videos

  • Quentin Roy, er wurde christlich erzogen, ging auf eine Privatschule und starb als IS-Kämpfer.

    Video: Frankreichs verlorene Söhne


  • Angelique Kerber könnte bei der US Open Platz Eins in der Weltrangliste übernehmen.

    Video: Kerber auf Weg zur Nummer 1?


  • Das Buch "Meine geniale Freundin" der italienischen Erfolgsautorin erscheint jetzt auch auf Deutsch.

    Video: Wer ist Elena Ferrante?


Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen