25.07.2014
  • 15:31Amazon verbucht hohe Verluste

  • 15:08Jugendämter nehmen so viele Minderjährige in Obhut wie nie

  • 14:58Abschiebehaft: BGH folgt EuGH

  • 14:33Kabel Deutschland bremst Umsatzrückgang von Vodafone

  • 14:18Murdoch schmiedet Pay-TV-Riesen

  • 13:44Getöteter Achtjähriger in Freiburg beigesetzt

  • 13:33Human Rights Watch wirft der Ukraine Raketeneinsatz vor

  • 13:19Kerry legt Plan für Waffenruhe vor

  • 12:13Hessen: Verdächtiger gesteht tödliche Schüsse auf Polizisten

  • 11:55Kreditvergabe der Banken sinkt etwas langsamer

  • 11:42Viele Spätstarter brechen Ausbildung ab

  • 11:31Großeltern müssen bei Vormundschaft der Enkel berücksichtigt werden

  • 10:40Buckelwal-Sensation: Walkuh mit Kalb in der Ostsee

  • 10:26Nach Flugzeugabsturz in Mali: Soldaten finden Blackbox

  • 10:20Stimmung in der Wirtschaft sinkt im dritten Monat in Folge

  • 09:56Karstadt verschiebt offenbar Sitzung zu Sanierungsplänen

  • 09:36Steinmeier kritisiert Debatte über Boykott der Fußball-WM in Russland

  • 08:28Konsumstimmung in Deutschland positiv

  • 08:00Wulff steht zu Bundespräsident Gauck

  • 07:44UN fordern Umsetzung von Waffenruhe in Zentralafrika

Zurück zur Startseite

Alle Meldungen im Überblick

  • 15:31Amazon verbucht hohe Verluste

  • 15:08Jugendämter nehmen so viele Minderjährige in Obhut wie nie

  • 14:58Abschiebehaft: BGH folgt EuGH

  • 14:33Kabel Deutschland bremst Umsatzrückgang von Vodafone

  • 14:18Murdoch schmiedet Pay-TV-Riesen

  • 13:44Getöteter Achtjähriger in Freiburg beigesetzt

  • 13:33Human Rights Watch wirft der Ukraine Raketeneinsatz vor

  • 13:19Kerry legt Plan für Waffenruhe vor

  • 12:13Hessen: Verdächtiger gesteht tödliche Schüsse auf Polizisten

  • 11:55Kreditvergabe der Banken sinkt etwas langsamer

  • 11:42Viele Spätstarter brechen Ausbildung ab

  • 11:31Großeltern müssen bei Vormundschaft der Enkel berücksichtigt werden

  • 10:40Buckelwal-Sensation: Walkuh mit Kalb in der Ostsee

  • 10:26Nach Flugzeugabsturz in Mali: Soldaten finden Blackbox

  • 10:20Stimmung in der Wirtschaft sinkt im dritten Monat in Folge

  • 09:56Karstadt verschiebt offenbar Sitzung zu Sanierungsplänen

  • 09:36Steinmeier kritisiert Debatte über Boykott der Fußball-WM in Russland

  • 08:28Konsumstimmung in Deutschland positiv

  • 08:00Wulff steht zu Bundespräsident Gauck

  • 07:44UN fordern Umsetzung von Waffenruhe in Zentralafrika

  • 15:08Jugendämter nehmen so viele Minderjährige in Obhut wie nie

  • 14:58Abschiebehaft: BGH folgt EuGH

  • 13:33Human Rights Watch wirft der Ukraine Raketeneinsatz vor

  • 13:19Kerry legt Plan für Waffenruhe vor

  • 11:42Viele Spätstarter brechen Ausbildung ab

  • 10:26Nach Flugzeugabsturz in Mali: Soldaten finden Blackbox

  • 09:36Steinmeier kritisiert Debatte über Boykott der Fußball-WM in Russland

  • 08:00Wulff steht zu Bundespräsident Gauck

  • 07:44UN fordern Umsetzung von Waffenruhe in Zentralafrika

  • 07:24USA werfen Russland Beschuss ukrainischer Armee vor

  • 06:45Bundesweit fehlen 120.000 Erzieher

  • 06:00Maas: Wer sich mit Judentum anlegt, legt sich mit Rechtsstaat an

  • 23:38Russland: Gericht verurteilt Oppositionspolitiker Udalzow

  • 22:48Norwegen warnt vor Terrorakt

  • 22:34Nach UN-Resolution: Erster Hilfskonvoi nach Syrien eingereist

  • 22:12Europäische Union verhängt weitere Russland-Sanktionen

  • 21:50UNO prüft Berichte über Genitalverstümmelung im Irak

  • 21:18Kiew: Regierungschef tritt zurück

  • 21:01Entwicklungsbericht: Weltweites Ungleichgewicht wächst

  • 20:44Mehr als 70 Tote bei verschiedenen Anschlägen im Irak

  • 15:31Amazon verbucht hohe Verluste

  • 14:33Kabel Deutschland bremst Umsatzrückgang von Vodafone

  • 14:18Murdoch schmiedet Pay-TV-Riesen

  • 11:55Kreditvergabe der Banken sinkt etwas langsamer

  • 10:20Stimmung in der Wirtschaft sinkt im dritten Monat in Folge

  • 09:56Karstadt verschiebt offenbar Sitzung zu Sanierungsplänen

  • 08:28Konsumstimmung in Deutschland positiv

  • 23:17US-Gericht weist Klage gegen Chiquita ab

  • 20:22Deutsche Börse macht weniger Gewinn

  • 19:40Smartphone-Werbung macht Facebook reich

  • 19:17Verwirrung um Mütterrente

  • 17:19IWF senkt Prognose für Weltwirtschaft

  • 16:16Deutsche Bahn legt im ersten Halbjahr wieder zu

  • 15:17Datendiebe klauen 20.000 E-Mail-Adressen von EZB-Website

  • 22:18GM beordert erneut Hunderttausende Autos in die Werkstätten zurück

  • 20:31Französische Justiz ermittelt gegen Schweizer Großbank UBS

  • 19:28Letzte Instanz stimmt zu: Litauen führt 2015 Euro ein

  • 19:25VW kündigt Milliarden-Sparprogramm an

  • 14:59Regionalzeitungen behaupten sich

  • 14:21Boeing profitiert von starker Flugzeug-Nachfrage

  • 13:44Getöteter Achtjähriger in Freiburg beigesetzt

  • 12:13Hessen: Verdächtiger gesteht tödliche Schüsse auf Polizisten

  • 11:31Großeltern müssen bei Vormundschaft der Enkel berücksichtigt werden

  • 10:40Buckelwal-Sensation: Walkuh mit Kalb in der Ostsee

  • 06:27Verdächtiger nach tödlichen Schüssen auf Polizisten gefasst

  • 05:48Mali: Soldaten auf dem Weg zum Flugzeugwrack

  • 21:28München: Hebamme wegen Mordversuchs verhaftet

  • 16:27USA: Zwei Stunden qualvolle Hinrichtung

  • 14:19Unsicherheit wegen Flugroute

  • 12:13Zum Tode verurteilte Sudanesin überraschend in Rom eingetroffen

  • 11:59Bericht: Algerisches Verkehrsflugzeug in Afrika vermisst - 110 Passagiere

  • 11:18Indien: Ärzte entfernen Jugendlichem 232 Zähne

  • 08:44Taiwan: Airline verspricht Entschädigungen nach Bruchlandung

  • 08:22Indien: Mindestens 13 Schulkinder sterben bei Verkehrsunfall

  • 07:44Teenager stirbt bei Rekordversuch

  • 07:27Taiwan: 48 Tote bei Flugzeugunglück

  • 06:02Polizist in Hessen erschossen - Täter flüchtig

  • 22:33Rumänien: Brücke aus 157.000 Plastikflaschen eröffnet

  • 21:54Lippstadt: Gefährliche Darmkeime auf Frühchen-Intensivstation

  • 20:19Costa Concordia auf dem Weg nach Genua

  • 14:51"Lassen uns nicht erpressen"

  • 14:26Pokal: Mehr Geld für Amateure

  • 14:23Präsidiumswahl bei 1860 ungültig

  • 14:08Innensenator: Absage trifft Fans

  • 13:49Ranieri neuer Griechenland-Coach

  • 13:46Struff scheitert im Achtelfinale

  • 13:42DFB verlegt EM-Qualifikationsspiel

  • 13:28Höfner wird neuer DEB-Sportdirektor

  • 13:19Doping: Williams suspendiert

  • 13:14König verlässt Erzgebirge Aue

  • 12:52Tübingen holt Flügelspieler Wiggins

  • 12:48Polizeigewerkschaft übt Kritik an DFL

  • 12:29Nach Sturz: WM-Aus für Eckermann

  • 11:391.Training: Hamilton am Schnellsten

  • 11:27Arsenal: Saisonstart ohne Deutsche

  • 11:25Geldstrafe für Darmstadt 98

  • 10:57Paderborner Test nach Leogang verlegt

  • 10:53Lübbecke: Loke bricht sich Handgelenk

  • 10:50Hamilton: Zukunft bei Mercedes

  • 10:41Leipzig verleiht Bruno nach Salzburg

merkzettel

heute plus Hinter den Nachrichten-Kulissen

Sendungsmacher stehen Rede und Antwort

Was Sie schon immer von unseren Moderatoren, Korrespondenten und Redakteuren wissen wollten. Jetzt haben Sie das Wort - immer freitags 19.30 Uhr bei heuteplus auf ZDFinfo. Wir sammeln die ganze Woche Fragen, Kritik und Anregungen zu unseren heute-Nachrichten und den Top-Themen der Woche. Diskutieren Sie mit - während der Sendung live hier im Chat oder schon vorab bei Twitter #heuteplus sowie unter heute.de auf Facebook. E-Mails schicken Sie an heuteplus@zdf.de. 

Sendungsbereich: heute-Nachrichten

Diese Anwendung benötigt Frameunterstützung.

Freitags nach den 19 Uhr heute-Nachrichten geht es hoch her im Studio. Der Moderator geht um den großen Tisch herum, der Schlussredakteur verlässt seinen Platz in der Regie und eilt ins Studio, ein Kameramann schnappt sich die Handkamera und der Gastgeber der "heute plus" geht auf Position.

Denn schon wenige Minuten nach der Verabschiedung in der "heute" heißt es wieder "Guten Abend" aus dem Nachrichten-Studio. Wir freuen uns auf Ihre Fragen zur Redaktion, zum Studio, zu den Nachrichten - aktuell oder ganz persönlich. Unsere Moderatoren Petra Gerster, Barbara Hahlweg und Matthias Fornoff stellen sich. Machen Sie mit!

Zu sehen ist die Sendung in ZDFinfo und im Livestream. Nach der Sendung beantwortet meist einer der Redaktionsleiter weitere Fragen im Chat.

Wie geht's?

Sie können Ihre Fragen über verschiedene Wege loswerden:

Im Chat:

Den Chat findet Sie jeden Freitag ab 19 Uhr auf dieser Seite.

Videofragen bei youtube:

Schnappen Sie sich Ihr Smartphone oder eine Kamera und laden Sie Ihre Videofrage bei youtube hoch. Link bitte an heuteplus@zdf.de.

Per Twitter:

Wir sammeln die ganze Woche Ihre Fragen bei Twitter unter #heuteplus.

Bei Facebook:

Diskutieren Sie mit unter heute.de bei facebook.

Per Mail:
Jederzeit, nicht nur während der Sendung an heuteplus@zdf.de .

21.02.2014
  1. Drucken
  2. Merken
  3. Versenden
  4. Teilen auf:

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen