24.10.2014
  • 17:09Seehunde im Wattenmeer starben an Variante der Vogelgrippe

  • 16:50GDL: Kommende Woche keine Bahnstreiks

  • 16:31WHO: Erste Tests von Ebola-Impfstoffen in Afrika schon im Dezember möglich

  • 16:10Ein T-Rex zu Gast in München

  • 15:49Cameron: Werden Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen

  • 15:31Fahimi: Rot-Rot-Grün wird sich so schnell nicht wiederholen

  • 15:12Denkmal für Wehrmachtsdeserteure in Wien enthüllt

  • 14:53Istanbul: Deutsches Konsulat evakuiert

  • 14:32Tunesien: Polizei tötet sechs mutmaßliche Extremisten

  • 14:12Sanitäter fürchteten Ebola: Nigerianer stirbt auf Madrider Flughafen

  • 13:51Putin und Merkel fordern Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe

  • 13:30Pariser Picasso-Museum feiert Wiedereröffnung

  • 13:08Asien-Bank in Peking beschlossen

  • 12:53Syrische Rebellen wollen Kurden in Kobane unterstützen

  • 12:31London empört über Milliarden-Nachzahlung an EU

  • 12:13New York: Mann greift Polizisten mit Axt an

  • 11:58ZDF-Politbarometer: Mehrheit im Osten für linken Ministerpräsidenten

  • 11:39Frankreich nimmt an massivem Luftangriff auf IS teil

  • 11:14Urteil: Junge mit Hirnschaden kommt nicht auf Warteliste für Spenderherz

  • 10:57EU-Länder beschließen mehr Ebola-Hilfe

Zurück zur Startseite

Alle Meldungen im Überblick

  • 17:09Seehunde im Wattenmeer starben an Variante der Vogelgrippe

  • 16:50GDL: Kommende Woche keine Bahnstreiks

  • 16:31WHO: Erste Tests von Ebola-Impfstoffen in Afrika schon im Dezember möglich

  • 16:10Ein T-Rex zu Gast in München

  • 15:49Cameron: Werden Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen

  • 15:31Fahimi: Rot-Rot-Grün wird sich so schnell nicht wiederholen

  • 15:12Denkmal für Wehrmachtsdeserteure in Wien enthüllt

  • 14:53Istanbul: Deutsches Konsulat evakuiert

  • 14:32Tunesien: Polizei tötet sechs mutmaßliche Extremisten

  • 14:12Sanitäter fürchteten Ebola: Nigerianer stirbt auf Madrider Flughafen

  • 13:51Putin und Merkel fordern Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe

  • 13:30Pariser Picasso-Museum feiert Wiedereröffnung

  • 13:08Asien-Bank in Peking beschlossen

  • 12:53Syrische Rebellen wollen Kurden in Kobane unterstützen

  • 12:31London empört über Milliarden-Nachzahlung an EU

  • 12:13New York: Mann greift Polizisten mit Axt an

  • 11:58ZDF-Politbarometer: Mehrheit im Osten für linken Ministerpräsidenten

  • 11:39Frankreich nimmt an massivem Luftangriff auf IS teil

  • 11:14Urteil: Junge mit Hirnschaden kommt nicht auf Warteliste für Spenderherz

  • 10:57EU-Länder beschließen mehr Ebola-Hilfe

  • 16:31WHO: Erste Tests von Ebola-Impfstoffen in Afrika schon im Dezember möglich

  • 15:49Cameron: Werden Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen

  • 15:31Fahimi: Rot-Rot-Grün wird sich so schnell nicht wiederholen

  • 15:12Denkmal für Wehrmachtsdeserteure in Wien enthüllt

  • 14:53Istanbul: Deutsches Konsulat evakuiert

  • 14:32Tunesien: Polizei tötet sechs mutmaßliche Extremisten

  • 13:51Putin und Merkel fordern Treffen der Ukraine-Kontaktgruppe

  • 12:53Syrische Rebellen wollen Kurden in Kobane unterstützen

  • 12:31London empört über Milliarden-Nachzahlung an EU

  • 11:58ZDF-Politbarometer: Mehrheit im Osten für linken Ministerpräsidenten

  • 11:39Frankreich nimmt an massivem Luftangriff auf IS teil

  • 10:57EU-Länder beschließen mehr Ebola-Hilfe

  • 10:03Neuer Karstadt-Chef deutet weitere Schließungen an

  • 09:17ZDF-Politbarometer: Kein Verständnis für Streiks bei Bahn und Lufthansa

  • 08:33Saarland regt Debatte über Neuordnung der Bundesrepublik an

  • 08:08Vermisste Studenten: Mexikanischer Gouverneur legt Amt nieder

  • 07:28Klimagipfel: Merkel zufrieden - Kritik von Umweltschützern

  • 07:11Grünen-Spitze einstimmig für Rot-Rot-Grün in Thüringen

  • 06:54Zweijährige in Mali mit Ebola infiziert

  • 06:10EU-Gipfel einigt sich auf Klima-Paket

  • 16:50GDL: Kommende Woche keine Bahnstreiks

  • 13:08Asien-Bank in Peking beschlossen

  • 10:25Konsumklima verbessert sich

  • 08:55Amazon enttäuscht Anleger mit Riesenverlust

  • 07:51Microsoft: Marke Nokia nur noch für günstige Handys

  • 23:57Karstadt schließt sechs Häuser

  • 22:54Microsoft: Stellenabbau drückt Gewinn, Aktie und Umsatz legen zu

  • 22:04Insider: Sechs Karstadt-Standorte vor Schließung

  • 19:57Tourismus in Deutschland rechnet mit Rekordjahr

  • 17:44Russland-Krise belastet General Motors

  • 15:48Audi ruft 850.000 A4 wegen Airbag-Programmfehler zurück

  • 14:21Studie: Behindertenwerkstätten lohnen sich für den Staat

  • 11:47Tabakkonzern verbietet Mitarbeitern das Rauchen

  • 10:53Karstadts Aufsichtsrat tagt zur Zukunft des Unternehmens

  • 09:58Daimler steigert dank Absatzrekord Gewinn kräftig

  • 08:24Nokia mit deutlichem Umsatzplus

  • 06:39DIHK-Chef: Dauerstreiks treffen Wirtschaft

  • 22:27Insider: Britische Bank Lloyds will 9.000 Stellen abbauen

  • 15:25Benzinpreis auf Drei-Jahres-Tief

  • 14:25Nach Tod von Total-Chef: Patrick Pouyanne soll Konzern leiten

  • 17:09Seehunde im Wattenmeer starben an Variante der Vogelgrippe

  • 16:10Ein T-Rex zu Gast in München

  • 14:12Sanitäter fürchteten Ebola: Nigerianer stirbt auf Madrider Flughafen

  • 13:30Pariser Picasso-Museum feiert Wiedereröffnung

  • 12:13New York: Mann greift Polizisten mit Axt an

  • 11:14Urteil: Junge mit Hirnschaden kommt nicht auf Warteliste für Spenderherz

  • 09:42Nach Gasexplosion in Ludwigshafen: Polizei gibt Entwarnung

  • 06:28Gasexplosion in Ludwigshafen: Noch keine Entwarnung

  • 21:44Ludwigshafen: Weiteres Gasleck nach schwerer Explosion gefunden

  • 21:17Flughafen Berlin-Tegel feiert seinen 40sten Geburtstag

  • 18:06Entwarnung nach Ebola-Verdacht in Oberhausen

  • 14:45Schweizer Banker im Fall Hoeneß festgenommen

  • 13:36Ludwigshafen: Ein Toter nach schwerer Explosion

  • 12:33Hesse knackt Lotto-Jackpot mit fast 16 Millionen

  • 11:27Greenpeace: Chemikalien in Kinderkleidung vom Discounter

  • 10:36Hygieneskandal: Ermittler durchsuchen Uniklinik Mannheim

  • 10:12Peru: Bürgermeisterwahl per Münzwurf

  • 09:40Auktion: Rekordsumme für einen der ersten Apple-Computer

  • 08:47Australien will Medizinerteam nach Westafrika schicken

  • 07:45Demonstranten zünden Rathaus in Mexiko an

  • 16:45Clark verlässt BG Göttingen

  • 16:11Augsburg: Philp fehlt wochenlang

  • 16:07Ivanovic trotz Sieg ausgeschieden

  • 15:52Wolfsburg bangt um Rodriguez-Einsatz

  • 15:35Rio Ferdinand hört auf

  • 15:18H96: Pander und Sakai fallen aus

  • 13:51Gladbach mit Kramer gegen Bayern

  • 13:12Angerer und Keßler nominiert

  • 12:55Scharapowa siegt und fliegt raus

  • 12:50Ingolstadt lange ohne Davidek

  • 12:46Siebert wird FIFA-Schiedsrichter

  • 12:36Millionenüberschuss für DFB

  • 12:32Ogier steuert auf den Titel zu

  • 12:08Pogba bis 2019 bei Juventus

  • 11:54Rebensburg schwärmt von Sölden

  • 11:50Perth: Kieffer scheitert am Cut

  • 11:12Werder gegen Köln in der Pflicht

  • 11:10Sieg und Punktabzug für Serbien

  • 10:56Hoeneß in FCB-Jugendabteilung?

  • 10:26Berthold hofft auf Podestplatz

merkzettel

heute plus Hinter den Nachrichten-Kulissen

Sendungsmacher stehen Rede und Antwort

Was Sie schon immer von unseren Moderatoren, Korrespondenten und Redakteuren wissen wollten. Jetzt haben Sie das Wort - immer freitags 19.30 Uhr bei heuteplus auf ZDFinfo. Wir sammeln die ganze Woche Fragen, Kritik und Anregungen zu unseren heute-Nachrichten und den Top-Themen der Woche. Diskutieren Sie mit - während der Sendung live hier im Chat oder schon vorab bei Twitter #heuteplus sowie unter heute.de auf Facebook. E-Mails schicken Sie an heuteplus@zdf.de. 

Sendungsbereich: heute-Nachrichten

Diese Anwendung benötigt Frameunterstützung.

Freitags nach den 19 Uhr heute-Nachrichten geht es hoch her im Studio. Der Moderator geht um den großen Tisch herum, der Schlussredakteur verlässt seinen Platz in der Regie und eilt ins Studio, ein Kameramann schnappt sich die Handkamera und der Gastgeber der "heute plus" geht auf Position.

Denn schon wenige Minuten nach der Verabschiedung in der "heute" heißt es wieder "Guten Abend" aus dem Nachrichten-Studio. Wir freuen uns auf Ihre Fragen zur Redaktion, zum Studio, zu den Nachrichten - aktuell oder ganz persönlich. Unsere Moderatoren Petra Gerster, Barbara Hahlweg und Matthias Fornoff stellen sich. Machen Sie mit!

Zu sehen ist die Sendung in ZDFinfo und im Livestream. Nach der Sendung beantwortet meist einer der Redaktionsleiter weitere Fragen im Chat.

Wie geht's?

Sie können Ihre Fragen über verschiedene Wege loswerden:

Im Chat:

Den Chat findet Sie jeden Freitag ab 19 Uhr auf dieser Seite.

Videofragen bei youtube:

Schnappen Sie sich Ihr Smartphone oder eine Kamera und laden Sie Ihre Videofrage bei youtube hoch. Link bitte an heuteplus@zdf.de.

Per Twitter:

Wir sammeln die ganze Woche Ihre Fragen bei Twitter unter #heuteplus.

Bei Facebook:

Diskutieren Sie mit unter heute.de bei facebook.

Per Mail:
Jederzeit, nicht nur während der Sendung an heuteplus@zdf.de .

21.02.2014
  1. Drucken
  2. Merken
  3. Versenden
  4. Teilen auf:

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen