10.12.2016
  • 07:26Zeitung: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieger gemacht haben

  • 07:06Milchpreise steigen

  • 06:57Giuliani übernimmt keinen Posten in der Trump-Regierung

  • 06:40EU weitet Sanktionen gegen Syrien aus

  • 06:25Machtwechsel in Ghana: Opposition gewinnt Wahlen

  • 06:01Internationale Syrien-Konferenz befasst sich mit Aleppo

  • 00:25Rauschgiftspürhund kapituliert vor zu starkem Cannabis-Geruch

  • 00:09Frankreichs Justiz stoppt Auslieferung von kasachischen Oligarchen an Russland

  • 23:59Vier weitere Zika-Fälle in Texas durch örtliche Mücken

  • 23:38Mehrere Nachbeben erschüttern Salomonen-Inseln

  • 23:09Rekordversuch mit E-Gitarren in Mainz

  • 22:55Coca-Cola kündigt Chefwechsel an

  • 22:28Europäischer Filmpreis in Breslau - "Toni Erdmann" ist Favorit

  • 22:03Opec setzt auf Öl-Förderkürzung auch in Nicht-Opec-Ländern

  • 21:40Obama ordnet Untersuchung mutmaßlicher russischer Hackerangriffe an

  • 21:28Nobelpreise 2016 werden in Stockholm und Oslo überreicht

  • 21:09Atomkonzerne ziehen Teil ihrer Klagen gegen den Bund zurück

  • 20:41Terrorverdächtiger in Rotterdam gefasst

  • 20:17Selbstmordattentäterinnen töten Dutzende Menschen in Nigeria

  • 19:42EZB lehnt offenbar Fristverlängerung für Monte dei Paschi Bank ab

Zurück zur Startseite

Alle Meldungen im Überblick

  • 07:26Zeitung: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieger gemacht haben

  • 07:06Milchpreise steigen

  • 06:57Giuliani übernimmt keinen Posten in der Trump-Regierung

  • 06:40EU weitet Sanktionen gegen Syrien aus

  • 06:25Machtwechsel in Ghana: Opposition gewinnt Wahlen

  • 06:01Internationale Syrien-Konferenz befasst sich mit Aleppo

  • 00:25Rauschgiftspürhund kapituliert vor zu starkem Cannabis-Geruch

  • 00:09Frankreichs Justiz stoppt Auslieferung von kasachischen Oligarchen an Russland

  • 23:59Vier weitere Zika-Fälle in Texas durch örtliche Mücken

  • 23:38Mehrere Nachbeben erschüttern Salomonen-Inseln

  • 23:09Rekordversuch mit E-Gitarren in Mainz

  • 22:55Coca-Cola kündigt Chefwechsel an

  • 22:28Europäischer Filmpreis in Breslau - "Toni Erdmann" ist Favorit

  • 22:03Opec setzt auf Öl-Förderkürzung auch in Nicht-Opec-Ländern

  • 21:40Obama ordnet Untersuchung mutmaßlicher russischer Hackerangriffe an

  • 21:28Nobelpreise 2016 werden in Stockholm und Oslo überreicht

  • 21:09Atomkonzerne ziehen Teil ihrer Klagen gegen den Bund zurück

  • 20:41Terrorverdächtiger in Rotterdam gefasst

  • 20:17Selbstmordattentäterinnen töten Dutzende Menschen in Nigeria

  • 19:42EZB lehnt offenbar Fristverlängerung für Monte dei Paschi Bank ab

  • 07:26Zeitung: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieger gemacht haben

  • 06:57Giuliani übernimmt keinen Posten in der Trump-Regierung

  • 06:40EU weitet Sanktionen gegen Syrien aus

  • 06:25Machtwechsel in Ghana: Opposition gewinnt Wahlen

  • 06:01Internationale Syrien-Konferenz befasst sich mit Aleppo

  • 00:09Frankreichs Justiz stoppt Auslieferung von kasachischen Oligarchen an Russland

  • 21:40Obama ordnet Untersuchung mutmaßlicher russischer Hackerangriffe an

  • 20:41Terrorverdächtiger in Rotterdam gefasst

  • 20:17Selbstmordattentäterinnen töten Dutzende Menschen in Nigeria

  • 19:10UN-Vollversammlung fordert mit großer Mehrheit sofortige Waffenruhe in Syrien

  • 18:05ZDF-Politbarometer zu Kurs der CDU

  • 17:01Tote bei Anschlag in Nigeria

  • 16:41Verwaltungsexpertin neue BAMF-Chefin

  • 16:14Umfrage: Mehrheit findet Euro gut

  • 15:31Ghana: Oppositionskandidat gewinnt offenbar Präsidentschaftswahl

  • 14:20UN: Hunderte Männer aus Ostteil Aleppos vermisst

  • 13:21Bundeskabinett verabschiedet Integrationsbericht

  • 13:00Angriffe auf Aleppo dauern an

  • 12:12Trump nominiert Mindestlohngegner als Arbeitsminister

  • 12:01Umfrage: Flüchtlingspolitik spaltet das Land

  • 07:06Milchpreise steigen

  • 22:55Coca-Cola kündigt Chefwechsel an

  • 22:03Opec setzt auf Öl-Förderkürzung auch in Nicht-Opec-Ländern

  • 21:09Atomkonzerne ziehen Teil ihrer Klagen gegen den Bund zurück

  • 19:42EZB lehnt offenbar Fristverlängerung für Monte dei Paschi Bank ab

  • 17:3821st Century Fox will Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen

  • 14:43Bundesbank: Stabiler Aufschwung setzt sich fort

  • 14:03Piloten verhandeln wieder mit Lufthansa

  • 09:40Bericht: Stellenabbau bei Bombardier

  • 08:35Tarifverhandlungen zwischen Bahn und EVG unterbrochen

  • 08:01Verschwundene Beweismittel: US-Behörde fordert Aufklärung von VW

  • 20:50McDonald's verlegt Auslandszentrale von Luxemburg nach Großbritannien

  • 19:10Chinesen geben Aixtron-Übernahme nach US-Veto auf

  • 18:16Gewerkschaft EVG droht Bahn indirekt mit Streik über Weihnachten

  • 17:56Investor KKR unterbreitet GfK-Aktionären Übernahmeangebot

  • 16:59Gesundheitsministerium: Krankenkassen mit 16 Milliarden im Plus

  • 16:08Edeka und Rewe unterzeichnen Kaiser's Tengelmann-Verträge

  • 15:03Grüne werfen Inditex Steuertricks vor

  • 14:41EZB verlängert umstrittene Anleihenkäufe

  • 14:02Brüssel: Nicht alle Informationen vorgelegt

  • 00:25Rauschgiftspürhund kapituliert vor zu starkem Cannabis-Geruch

  • 23:59Vier weitere Zika-Fälle in Texas durch örtliche Mücken

  • 23:38Mehrere Nachbeben erschüttern Salomonen-Inseln

  • 23:09Rekordversuch mit E-Gitarren in Mainz

  • 22:28Europäischer Filmpreis in Breslau - "Toni Erdmann" ist Favorit

  • 21:28Nobelpreise 2016 werden in Stockholm und Oslo überreicht

  • 18:33Nach Smogalarm in Paris leichte Besserung erwartet

  • 16:26Russland weist Vorwürfe von Staatsdoping entschieden zurück

  • 15:51Mehr als 400 Flüchtlinge überwinden Grenzzaun zu spanischer Exklave

  • 15:20Busunglück in Bolivien

  • 13:42Gauck würdigt Hamm-Brücher als Vorbild

  • 11:37Niederländischer Rechtspopulist Wilders schuldig

  • 11:18Tote bei Explosion in Kairo

  • 11:03Hildegard Hamm-Brücher ist tot

  • 10:15Postfaktisch ist das "Wort des Jahres"

  • 10:00Festnahme nach Sprengstoffanschlägen in Dresden

  • 06:45"Wort des Jahres" wird bekanntgegeben

  • 00:03Polstergarnitur hielt Übergewicht nicht stand - Möbelhaus muss zahlen

  • 22:48Tsunami-Warnung nach Beben in Südpazifik-Region aufgehoben

  • 22:20Erster Amerikaner, der die Erde umkreiste: John Glenn gestorben

  • 22:51Montenegro ist ausgeschieden

  • 22:40München bleibt Maß aller Dinge

  • 22:23Verfolger-Duell endet 0:0

  • 21:43Rambo wirft Minden zum Sieg

  • 21:10Mehr Preisgeld für Frauen-EM

  • 21:07Bayreuth besiegt Göttingen

  • 20:29Heidenheim gewinnt Verfolgerduell

  • 19:12Champions-League-Reform bestätigt

  • 18:49Deutsche Frauen Zweite in Heerenveen

  • 18:25DSV-Adler in der Qualifikation mäßig

  • 18:15Europa-League-Finale 2018 in Lyon

  • 18:04EM 2024: DFB bekommt Konkurrenz

  • 17:54Eisschnelllauf: Ihle auf Platz 11

  • 17:24Draxler nicht im Wolfsburg-Kader

  • 17:15Ovtcharov und Han eine Runde weiter

  • 16:43IOC kündigt Nachtests an

  • 16:31Gladbach bangt um Johnson

  • 16:25Julian Weigl zu Gast bei Voss

  • 16:24Didavi fehlt VfL Wolfsburg

  • 15:33Dahlmeier holt sich Sprintsieg

merkzettel

Biathlon-WM | Männerstaffel Silber für deutsches Team - Gold an Norwegen

VideoLesser: "Eine gewonnene Silbermedaille"
Die deutsche Biathlon-Männerstaffel in Oslo.

Sven Fischer und Alexander Ruda analysieren das Staffelrennen der Männer bei der Biathlon-WM in Oslo. Zudem: Interviews mit dem deutschen Quartett, geführt von Nils Kaben.

(12.03.2016)

VideoMänner-Staffel holt WM-Silber
Nach einem packenden Rennen über 4 x 7,5 km konnte sich die DSV-Staffel mit Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Pfeiffer und Simon Schempp hinter Norwegen und vor Kanada über WM-Silber in Oslo freuen.

Nach einem packenden Rennen durfte sich die DSV-Staffel mit Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Pfeiffer und Simon Schempp hinter Norwegen und vor Kanada über Silber bei der Biathlon-WM freuen.

(12.03.2016)

VideoKirchner: "Jungs waren gut drauf"
Nach dem WM-Silber der Herren-Staffel bei der Biathlon-WM in Oslo spricht Bundestrainer Martin Kirchner im Interview bei Nils Kaben über den Medaillengewinn und gibt ein erstes Resümee der Titelkämpfe

Nach dem WM-Silber der Männer-Staffel bei der Biathlon-WM in Oslo spricht Bundestrainer Mark Kirchner im Interview mit Nils Kaben über den Medaillengewinn und zieht ein erstes Fazit der Titelkämpfe.

(12.03.2016)

VideoFlower-Ceremony Männer-Staffel
Die Flower-Ceremony mit der deutschen Herren-Staffel (Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp), die in Oslo hinter Norwegen und vor Kanada Silber gewinnen konnte.

Die Flower-Ceremony mit der DSV-Staffel (Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp), die bei der WM in Oslo hinter Norwegen und vor Kanada Silber gewann.

(12.03.2016)

Die deutsche Männerstaffel hat bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Oslo die Silbermedaille erkämpft. Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp mussten sich nach 4 x 7,5 km nur dem Gastgeber-Quartett aus Norwegen geschlagen geben. 

Insgesamt leistete sich das deutsche Team fünf Nachlader und hatte 11,5 Sekunden Rückstand
Links
Wintersport-Liveticker
Wintersport-Liveticker mobil
auf die Sieger. Bronze ging überraschend an das Quartett aus Kanada. Für die deutschen Männer war es am Holmenkollen die erste Medaille. "Ich habe am Ende nochmal versucht aufzuschließen. Aber zweiter Platz, Vizeweltmeister - wir freuen uns sehr", sagte Schempp dem ZDF. Peiffer ergänzte: "Das Ergebnis ist klasse. Simon hat es am Ende super gemacht, wir freuen uns über diese Medaille."

Norweger zu stark

Selbst ein Feueralarm im Hotel in der Nacht vor dem Rennen konnte die deutschen Skijäger  nicht von ihrem Silber-Lauf abhalten. Nur gegen die starken Norweger, die sich wie ihre Frauen-Staffel am Freitag den Titel sicherten, war kein Kraut gewachsen.


Vor allem bei Schlussläufer Schempp könnte das Erfolgserlebnis im Team noch einmal
Biathlon-WM im ZDF
  • Sonntag 13.03.
    12.45 Uhr: Damen, 12,5 km Massenstart
    15.45 Uhr: Herren, 15 km Massenstart

Moderator: Alexander Ruda
Experte: Sven Fischer
Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger

Kräfte für den abschließenden Massenstart freisetzen. Nach den schwachen Auftritten in den bisherigen Einzelrennen ist der Sonntag für Deutschlands Vorzeigeläufer bei den Titelkämpfen am Holmenkollen die letzte Chance auf die erste Einzelmedaille seiner Karriere.

Schempp stark

Im Team-Wettkampf am vorletzten WM-Tag schöpfte Schempp jedenfalls Mut. Der Uhinger durfte beim letzten Schießen sogar noch kurz von Gold träumen, benötigte dann

weitere Videos

Dahlmeier: "Das ist absolut gigantisch"

Dahlmeier

Björndalen: "Ich war superstark heute"

Ole Einar Björndalen

Dorin-Habert: "Alles geht so leicht"

Dorint-Habert

Massenstart der Frauen in voller Länge

Massenstart Damen

Massenstart der Männer in voller Länge

Biathlon-WM Massenstart

Mehr Wintersport am 13.3.16

kompakt
aber einen Nachlader. Gegen den Norweger Emil Hegle Svendsen zog er dann aber den Kürzeren.

Zuvor war schon auf Lesser (Frankenhain), bei der WM im vergangenen Jahr in Kontiolahti zusätzlich zum Staffel-Titel noch mit Verfolgungs-Gold dekoriert, zu Beginn wie so oft Verlass gewesen. Der Thüringer, der vor allem den Kampf Mann gegen Mann liebt, gab beim Schießen das Tempo vor und überzeugte auch in der Loipe mit einem guten Auftritt.

Startläufer Lesser zufrieden

"Ich bin sehr zufrieden. Das war ein guter Rhythmus, ich habe die anderen unter Druck gesetzt", sagte der 27-Jährige, der nach seiner fehlerfreien Vorstellung Doll mit 7,2 Sekunden Vorsprung als Führenden auf die Strecke schickte. Und Doll (Breitnau), mit 25 Jahren der
ZITAT
Ich war sehr aufgeregt, habe die Nacht durchgemacht.
Benedikt Doll
Jüngste im DSV-Quartett, hielt dem Druck trotz offensichtlich leichter Materialprobleme stand.


Zwar musste er liegend die erste Ersatzpatrone des deutschen Teams nutzen, eine weitere folgte beim stehend Anschlag. Weil Doll aber auf der Schlussrunde die allerletzten Kraftreserven mobilisierte, lagen die DSV-Skijäger auch zur Halbzeit auf Medaillenkurs. "Ich war sehr aufgeregt, habe die Nacht durchgemacht. Ich bin daher sehr glücklich, dass alles gut ging", sagte Doll.

Schon Peiffer auf Medaillenkurs

An Position drei musste Peiffer Norwegen und Kanada nach dem ersten Schießen und
Links
Deutsche Staffel holt Bronze - Gold für Norwegen
Viertes Gold für Fourcade - Lesser bester Deutscher
Dahlmeier gewinnt Gold in der Verfolgung
Dahlmeier erkämpft sich Bronze
Biathlon-WM in Zahlen
Biathlon-Videos
Mehr zur Biathlon-WM
einem Nachlader ziehen lassen. Beim zweiten Anschlag überholte der frühere Sprint-Weltmeister aus Clausthal-Zellerfeld aber den Kanadier Scott Gow wieder - Edelmetall war auch wegen des deutlichen Rückstands der hoch gehandelten Franzosen und Österreicher schon zu diesem Zeitpunkt praktisch sicher.


Zum WM-Abschluss stehen am Sonntag (ab 13.00 Uhr/ZDF) die Massenstarts auf dem Programm. Zunächst greift Verfolgungs-Weltmeisterin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) nach ihrer fünften Medaille. Im Anschluss geht es für Schempp und Co. um ein versöhnliches Ende der Titelkämpfe.

Biathlon - Ergebnisse am 09.12. - Top 10 und Deutschland
Pokljuka
7,5km Sprint Frauen
1 Laura Dahlmeier 19:51.7  
2 Justine Braisaz 19:55.2  
3 Marte Olsbu 20:13.0  
4 Kaisa Mäkäräinen 20:14.5  
5 Franziska Hildebrand 20:20.1  
6 Anastasia Kuzmina 20:22.4  
7 Gabriela Koukalová 20:31.1  
8 Eva Puskarcíková 20:31.5  
9 Célia Aymonier 20:32.5  
10 Miriam Gössner 20:34.5  
18 Denise Herrmann 20:51.8  
41 Maren Hammerschmidt 21:37.2  
43 Vanessa Hinz 21:40.0  
10km Sprint Männer
1 Martin Fourcade 23:11.7  
2 Johannes Bø 23:25.4  
3 Anton Shipulin 23:26.8  
4 Emil Hegle Svendsen 23:32.6  
5 Quentin Fillon Maillet 23:38.7  
6 Simon Schempp 23:41.2  
7 Ole Einar Bjørndalen 23:43.1  
8 Erik Lesser 23:44.3  
9 Michal Krcmár 23:47.8  
10 Matvey Eliseev 23:50.1  
19 Arnd Peiffer 24:25.6  
21 Benedikt Doll 24:28.3  
37 Matthias Dorfer 24:46.6  
57 Florian Graf 25:15.0  
Letzte Aktualisierung: 10.12.16 - 07:58:26

12.03.2016, Quelle: sid/dpa
  1. Drucken
  2. Merken
  3. Versenden
  4. Teilen auf:

Versenden

Artikel versenden

Versenden Sie den Beitrag an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
schließen Beitrag versenden

Versenden

Hinweis

Der Beitrag wurde erfolgreich versendet.

schließen

Merkliste

Papierkorb Bild
Merkliste versenden Merkliste schließen

Merkliste

Merkliste versenden

Versenden Sie Ihr Merkliste an Freunde.

Datenschutz
Das ZDF versichert, Ihre Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.
Zurück zur Merkliste Absenden Button

Merkliste

Hinweis

Die Merkliste wurde erfolgreich versendet.

Zurück zur Merkliste Merkliste schließen